Wiederaufbau Stallgebäude Reimershagen, Land Mecklenburg-Vorpommern
Der 1935 angelegte Rundling besteht aus mehreren gleichgestalteten Höfen mit durchgehenden Wohn- und Stallgebäuden. Bei dem Bauprojekt war das Stallgebäude infolge eines Brandes nach dem Krieg zerstört. Der Stallausbau wurde in Material (Holzverkleidung) und Proportionen dem ortstypischen Bild angeglichen. Er beinhaltet eine Ferienwohnung.
Leistungsphasen 1 - 5
Bauherr: privat
1 WE
1999

Umbau Siedler-Haus in Falkenrede, Kreis Potsdam-Mittelmark
Ausbau des Stalltraktes zu einer weiteren Wohnung.
Leistungsphasen 1 - 5
Bauherr: privat
1 WE
1996

Umbau Brennerei Kartzow, Kreis Potsdam-Mittelmark
Bei dem Gebäude handelt es sich um das Brennereigebäude zum Gutshof Kartzow. Das um 1850 errichtete Gebäude wurde in Abstimmung mit der Denkmalpflege von 1994-95 zu einem Wohngebäude mit 7 Wohnungen umgebaut.
alle Leistungsphasen inc. Bauleitung
Bauherr: Eigentümergemeinschaft
7 WE
1995

Anbau Birkengrundweg 8, Werder (Havel)
Das 1925 errichtete Einfamilienhaus in Werder wurde behutsam erweitert und umgebaut. Es entstand ein Mehrfamilienhaus mit 3 Wohnungen und einer Zahnarztpraxis.
alle Leistungsphasen incl. Bauleitung
Bauherr: privat
3 WE und 1 Zahnarztpraxis
1993

Umbau Neusiedler-Haus in Brunn, Kreis Ost-Prignitz
Bei dem Gebäude handelt es sich um ein Neusiedler-Haus Typ B in Lehmbauweise. Das Gebäude wurde als Einfamilienhaus ausgebaut.
alle Leistungsphasen incl. Bauleitung
Bauherr: privat
1 WE
1992